Baugrundstücke im Wohnpark Friedrichshof zu verkaufen

Bauplätze am Friedrichshof

Aktuell werden keine Baugrundstücke mehr zum Verkauf angeboten.

Angesichts des knapper werdenden Baulandes und der steigeneden Grundstückspreise arbeiten wir jetzt an einem Konzept für ein neues Siedlungsgebiet in verdichteter, hochwertiger Bauweise auf der Basis von Baurechtsverträgen.

Programmatisch wird ein Mix von Wohnsituationen durchmischt mit kleineren Einheiten für Büros oder Kunstgewerbe angestrebt.

Insbesondere ist ein altersgerechtes Wohnprojekt als Teil dieses Siedlungsgebiets in Entwicklung. Angedacht ist ein mehrstöckiges, altersgerechtes Gebäude mit privaten Wohnungen und einem gewissen Anteil an Gemeinschaftsflächen (z.B. Gästewohnung für Besucher und/oder  Pflegepersonal). Sowohl Wohnungseigentum als auch Miete soll möglich sein.

Auch diese Grundstücke sind Teil des Wohnparks Friedrichshof, somit können die Bewohner dessen umfangreiche Freizeit- und Außenanlagen mitbenützen (Badeteich, Spiel- und Sportplätze, Feuerstellen, Joggingpfad und Spazierwege etc.) und sie sind in die Kostentragung mit eingebunden, dh. sie bezahlen einen jährlichen Nutzungsbeitrag, der nach der Wohnnutzfläche berechnet wird.

Die Zufahrt erfolgt über eine Privatstraße (Sackgasse ohne Durchzugsverkehr!). Ein Fußweg führt zu den Freizeitanlagen im Friedrichshof.

Erschließung und Bebauung

Die Leitungen für Wasser, Kanalisation und Strom sowie ein Datenkabel (für Kabelfernsehen, Internet und Telefon) liegen an der Grundstücksgrenze.

Die Grundstücke sind als "Bauland Dorfgebiet" gewidmet. Zusätzlich werden für das gesamte Areal spezielle Bebauungsvorschriften entwickelt, welche die besondere Qualität dieses Quartiers sicherstellen.

Auskunft erteilt Peter Schär, Tel. 02147-7000-101
mail: schaer@friedrichshof.at,

Diese Information erfolgt unverbindlich und freibleibend, Irrtum und Änderungen bleiben vorbehalten. 

Übersichtsplan