Ort mit weitem Horizont

Wo landschaftliche Weite und geistige
Offenheit aufeinander treffen

Der Friedrichshof befindet sich rund 60 km südöstlich von Wien in der Region Neusiedler See und ist über die A4 (Abfahrt Mönchhof) zu erreichen.

In einer parkähnlichen Landschaft befinden sich rund hundert Wohnungen und Künstlerateliers, ein Sozialprojekt, ein Hotel mit Restaurant, die Ausstellungsräume der Sammlung Friedrichshof, ein Pferde-Einstellbetrieb sowie diverse Privathäuser.

Das Zentrum der verkehrsberuhigten Siedlung bildet ein Badeteich, umgeben von Sauna und Liegewiesen, mehreren Feuerstellen, Sport- und Spielplätzen sowie Joggingpfad und Spazierwegen.

Der Friedrichshof versteht sich als Synthese der Vorteile von Stadt- und Landleben. Mit seiner bewegten Geschichte vom habsburgischen Mustergut bis hin zum kommunitären Lebensexperiment ist er heute durch seine Vielfalt und Offenheit ein Ort mit weitem geistigen und sozialen Horizont.

Login

Der Kalender ist nur für Bewohner des Friedrichshofs zugänglich. Nach Anmeldung kann ein Termin oder eine Mitfahrgelegenheit erstellt, oder ein bestehender Eintrag kommentiert werden.